Philosophie: In dieser Kategorie der Bibelwelt sind Beiträge zusammengefasst, die mit Philosophie zu tun haben, insbesondere mit den Gedanken des Philosophen Odo Marquard.

Gastautorinnen und -autoren auf der Bibelwelt

Sehr verschiedene Menschen sind es, die mir gestattet haben, einige von ihnen verfasste Texte oder von ihnen gestaltete Bilder auf der Bibelwelt zu veröffentlichen: Frank-Tilo Becher Markus Bernard Walther Brünger Margarete Drebes Dr. Hans-Ulrich Hauschild John M. Hull Miriam Lißmann Prof. Dr. Odo Marquard Anne Shirley McKennett Helen Percy Michael Schüßler Pfarrer i. R. Heinrich Treblin Ferdinando Weingart

Weiterlesen

Ruhe und Frieden für einen Philosophen

Trauerfeier zum Abschied von Prof. Dr. Odo Marquard. Die Trauerfeier und Urnenbeisetzung für Odo Marquard wurde am Samstag, 16. Mai 2015, 10 Uhr, in Celle durch Pfarrer Gabriel Alexander Reschke gehalten. Die Traueransprache hatte Pfarrer Helmut Schütz aus Gießen verfasst, auch die folgenden Gebets-, Lieder- und Bibeltexte ausgewählt.

Weiterlesen

Freiheit als Balance von Einheit und Vielheit

Odo Marquard auf dem Weg zu einer determinationspluralistischen Freiheitsthese. Was mag eine determinationspluralistische Freiheitsthese sein? In den folgenden Zitaten wird angedeutet, worauf die skeptische Philosophie Odo Marquards hinausläuft. Genauer ist alles nachzulesen in seinen Vorträgen und Aufsätzen und Essys, die vor allem in kleinen Reclam-Heften gesammelt sind.

Weiterlesen

Zu-fällige Zugänge zur Analyse der Psyche

Innerer Dialog eines Pfarrers mit dem Philosophen Odo Marquard. Manche nennen es Zufall, wenn Ereignisse nicht durch kausale Zusammenhänge oder Notwendigkeiten zusammentreffen. Wieviel Zufall es in der Wirklichkeit tatsächlich gibt, ist naturwissenschaftlich gesehen für einen Laien kaum noch verständlich, da sich die Diskussion im Spannungsfeld zwischen der quantenphysikalischen Unschärferelation und der chaostheoretischen Untersuchung fraktaler Strukturen abspielt.

Weiterlesen

„Die Menschen sind ihre Geschichten“

Odo Marquard zur Aktualität der Geisteswissenschaften und Hermeneutik. Philosophie als Geisteswissenschaft hilft den Menschen, sich einander die Geschichten zu erzählen, die sie sind. Und die Hermeneutik leistet Verstehenshilfe, besonders auch bei alten und heiligen Texten. Was Odo Marquard dazu schreibt, wird im folgenden angedeutet, um neugierig zu machen auf seine Schriften.

Weiterlesen

Glück und Einsamkeitsfähigkeit

Odo Marquard zur Philosophie des Glücks und seiner Pseudonyme. Spätestens seit Immanuel Kant macht sich ein Philosoph verdächtig, wenn er das Glück in den Mittelpunkt seiner Philosophie stellt und nicht die Pflicht. Odo Marquard rehabilitiert die philosophische Frage nach dem Glück, das sich oft auch mit anderen Namen verkleidet.

Weiterlesen
1 2