Zu meiner Biographie: 1971 bis 1976 Studium der evangelischen Theologie in Bethel, Mainz und Bochum, 1981 bis 1986 psychotherapeutische Zusatzausbildung beim Institut für Transaktionsanalyse und Integrative Tiefenpsychologie Kassel, 1979 bis 1989 Gemeindepfarrer in Reichelsheim und Heuchelheim in der Wetterau, 1989 bis 1998 Krankenhauspfarrer in Alzey / Rheinhessen, 1998 bis 2016 Pfarrer der evangelischen Paulusgemeinde in Gießen seit Mai 2016 Pfarrer im RuhestandAls Pfarrer der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau habe ich auch die meisten auf dieser Seite veröffentlichten Gottesdienste gehalten. Für die Inhalte der Bibelwelt bin ich jedoch allein verantwortlich. Falls Sie sich über etwas ärgern, was Sie bei mir lesen, machen Sie bitte dafür nicht meine Landeskirche verantwortlich, sondern wenden Sie sich persönlich an mich! Noch mehr freue ich mich natürlich über positive Rückmeldungen und über Ihre Anregungen und Fragen. Mailen Sie mir einfach an die Adresse kontakt@bibelwelt.de!

„Fürchte dich nicht, liebes Land!“

Ein Drama in 5 Akten nach dem Propheten Joel. Der Apostel Petrus beruft sich in seiner ersten Pfingstpredigt auf den Propheten Joel. Eine Woche vor Pfingsten ist ein guter Zeitpunkt, um einmal zu schauen: Was steht denn eigentlich im Buch des Propheten Joel? Was genau meint der, wenn er sagt: Alle Leute kriegen den Geist Gottes?

Weiterlesen

Die Erlösung und der Erlöser

In den Texten der nachfolgend aufgelisteten Trauerfeiern geht es um den sehr vielschichtigen Begriff der Erlösung. Die Erlösung von schwerer Krankheit oder einem schweren Schicksal durch den Tod wird ernstgenommen und in einen Zusammenhang gestellt mit der Hoffnung auf Gott und seinen Sohn Jesus Christus als den Erlöser aus Unterdrückung und Unrecht, Leid und Tod, Schuld und Sünde.

Weiterlesen
1 2 3 169