Wenn Kinder sterben

Wenn Kinder sterben: Mit Windrädern, Stofftieren und vielen anderen Dingen geschmückte Kindergräber auf einem Friedhof

Geschmückte Kindergräber auf einem Friedhof (Bild: MichaelGaida – pixabay.com)

In den Texten der nachfolgend aufgelisteten Trauerfeiern geht es um Kinder, die entweder tot zur Welt gekommen oder in ihren ersten Lebensjahren gestorben sind.

In den gelb hinterlegten Kästen gebe ich die Textstellen aus der Bibel und die Lieder aus dem Gesangbuch an, die in der jeweiligen Trauerfeier eine inhaltlich tragende Rolle spielen:

Geboren, um sogleich zu sterben

Psalm 139, 13-16
Jeremia 1, 5
Jesaja 66, 13

Ein gesegnetes Kind

Psalm 139, 1-5.13-17.23-24
Markus 12, 25
4. Buch Mose – Numeri 6, 24-26

Trauerfeier für ein glückliches Kind

1. Korinther 13, 13

Kleiner Kämpfer im Engelheer

Jesaja 66, 13
Maleachi 3, 1
Offenbarung 12, 7

Kein Kindergrab, um die Tochter zu betrauern

Jesaja 49, 15

Ein sterbendes Kind loslassen

Jesaja 66, 13
2. Samuel 12, 15-24
Matthäus 5, 5

Auch Gott ist traurig

Jesaja 43, 1
Jesaja 66, 13

Die Trauer aushalten nach plötzlichem Kindstod

Psalm 121, 7
Markus 15, 34

Die Vögel der Trauer

Jesaja 43, 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.