Turmgebet

Das Turmgebet findet in diesem Stadkirchenturm in Gießen statt - im Jahr 2010 stand davor das Modell eines Apatosaurus

Der Stadtkirchenturm in Gießen während der Dino-Ausstellung im Jahr 2010

Hier gibt es Andachten mit einem mehr oder weniger langen Guten Gedanken, die ich, Pfarrer Helmut Schütz, zum Turmgebet im Stadtkirchenturm Gießen gehalten habe. Das Turmgebet wird dort regelmäßig (derzeit dienstags bis freitags) um 18.00 Uhr von evangelischen und katholischen Christen gefeiert. Seit 2010 gibt es in der Woche vor Pfingsten sogar eine ökumenische Gebetswoche in erweitertem ökumenischen Rahmen.

Zu den Angaben und Farben in der folgenden Liste der Turmgebete finden Sie hier Erläuterungen.

„Gib mir zu trinken!“ (21. Mai 2015)

4. Buch Mose – Numeri 20, 1-11
Psalm 119, 10-20
Römer 15, 2-7
Johannes 4, 7-15

Christi Blut schreit: „Barmherzigkeit!“ (3. September 2014)

Weisheit 12, 11b-22
EG 354, 1-7

Meinungsvielfalt im Miteinander der Konfessionen (5. Juni 2014)

Psalm 34, 2-15
1. Korinther 1, 10-15
Lukas 22, 24-30

Engel auf dem Weg Jakobs (18. Oktober 2013)

Lukas 12, 13-21
1. Buch Mose – Genesis 28, 11-15
1. Buch Mose – Genesis 31, 3.11-13.24
1. Buch Mose – Genesis 32, 2-3

Mariä Himmelfahrt: „Sie hat sich verduftet“ (15. August 2013)

Amos 5, 14
Römer 12, 17
Song von Wilhelm Willms und Peter Janssens: „Als Maria gestorben…“

Psalm 103, 15

Mit Gott Grenzen überschreiten (17. Mai 2013)

Micha 6, 8
Psalm 113, 1-9
Rut 4, 13-17
Epheser 2, 13-17
Galater 3, 26-29
Matthäus 25,40
Matthäus 15, 21-28

Menschen fangen für den Gott, der frei macht (11. Januar 2013)

Lukas 5, 1-11

Gedanken zum islamischen Opferfest (25. Oktober 2012)

2. Korinther 4, 7-12
1. Buch Mose – Genesis 22, 1-14

Sure 37, 99-111

Mit Gnade beschenkt – als Christen und Muslime (20. Januar 2012)

1. Korinther 4, 14-21
EG 356, 1
Lukas 6, 42

Gedanken von Rumi, Muhammad und Ibn ‘Ata Allah

Gottes Schöpferkraft eröffnet Lebensräume (4. Januar 2011)

1. Buch Mose – Genesis 1, 14-25

Integration durch gemeinsame Erfahrungen (13. Oktober 2010)

Galater 6, 11-18

Gedanken von Dr. Yasar Bilgin

Jesus ist unser Lebensbaum (23. März 2010)

Johannes 16, 16-24
EG 96, 1-6

Wie sieht Gott aus? (4. August 2009)

Apostelgeschichte 21, 15-26
Psalm 104, 1-4

Karwoche – Drama in sieben Tagen (7. April 2009)

Lukas 23, 1-12
Markus 11, 7-10.15-17.27 – 13, 27
Markus 14, 3-11.22-24.32 – 15, 37
Markus 15, 39.42-47

Legende vom Vierten König (6. Januar 2009)

Matthäus 2, 1-2.8-11
Legende vom Vierten König

Warten können (14. Dezember 2007)

Jesaja 45, 1-8
Gedanke von Pierre Stutz

Wertschätzung aller Heiligen (2. November 2007)

Hiob 40, 1-5
Philipper 1, 1-6
5. Buch Mose – Deuteronomium 33, 1-3

Nachtlichter (27. Juli 2007)

Matthäus 7, 24-29
Email einer Überlebenden

Fressen und Gefressenwerden (23. März 2007)

Römer 11, 25-32
Psalm 104, 20-22
Jesaja 65, 25
Galater 5, 14-15
Markus 8, 35

Der schöne Paradieskönig und sein tiefer Fall (26. Oktober 2006)

Hesekiel 26, 2-3.7.12.14
Hesekiel 27, 1-3.9.12.15.17.33-34
Hesekiel 28, 1-3.5-9.11-17
Jesaja 51, 3-6

Kriegserinnerungen meiner Mutter (31. August 2006)

Jesaja 43, 1
Psalm 23, 1.5
Psalm 121, 1

Gottes Windmühle (11. August 2005)

2. König 17, 1-23

Lachen und Weinen (8. Februar 2005)

Lukas 9, 28-36
Psalm 126, 1-2
Lukas 6, 21

Was Gott will: Recht, Liebe, Ehrfurcht! (28. Oktober 2004)

2. Korinther 1, 13-18
Micha 6, 8

Reichtum, Weisheit und Erkenntnis Gottes (22. Juli 2004)

Markus 3, 31-35
Römer 11, 33

Konfi-Dreieck (1. April 2004)

Markus 14, 26-31

Brotwunder in der Zeit der Dürre (7. August 2003)

Psalm 23, 1-6
2. Könige 4, 42-44

Salz – ein Sakrament des Propheten Elisa (4. Juli 2002)

Psalm 42, 2-6.10-12
2. Könige 2, 19-22

Lob des Polytheismus (11. April 2002)

Psalm 23, 1-6
Johannes 10, 14
EG 265, 1-5

„Maria durch ein Dornwald ging (13. Dezember 2001)

Lied: „Maria durch ein Dornwald ging“

Vom dreifachen Sinn der Fürbitte (4. Januar 2001)

Psalm 121, 1-8
EG 58, 11-14
1. Korinther 13, 13

Wunder in einer nüchternen Welt (25. Oktober 2000)

Psalm 18, 2-7.17.19-20.47.50
Psalm 98, 1

Das Baby Johannes freut sich über das Baby Jesus (9. Dezember 1999)

Philipper 2, 5-11
Lukas 1, 39-44

Nur der Glaube macht reich (17. November 1999)

Jesaja 55, 1-3.6-7
Offenbarung 3, 17-18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.