Keine Angst vor Gefühlen

Keine Angst vor Gefühlen: Ein Gesicht inmitten eines Kaleidoskops verschiedener Farben und Formen

In jeder Trauerfeier geht es um die Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen (Bild: tsukiko-kiyomidzu – pixabay.com)

In den Texten der nachfolgend aufgelisteten Trauerfeiern liegt ein Schwerpunkt auf den oft durchaus gemischten und widersprüchlichen Gefühlen, die auftauchen können, wenn man trauert: von Liebe und Zorn, Traurigkeit und Dankbarkeit, Angst und Vertrauen, Verzweiflung und Zuversicht bis hin zu Gefühlen von Schuld und Machtlosigkeit, Streit und Versöhnung.

In den gelb hinterlegten Kästen gebe ich die Textstellen aus der Bibel und die Lieder aus dem Gesangbuch an, die in der jeweiligen Trauerfeier eine inhaltlich tragende Rolle spielen:

Trauerfeier für einen exzentrischen Menschen

1. Petrus 1, 3-9
1. Petrus 5, 7

Gott nimmt uns Lasten von der Seele

Jesaja 43, 1
Psalm 139, 2

„Erforsche mich, Gott!“

Psalm 139, 1.23-24

Traurig und heiter vom Verstorbenen erzählen

Psalm 103, 2-3
Römer 12, 15

Eine Familie mit einem Reichtum an Gefühlen

Jesaja 43, 1-5
1. Korinther 13, 13

Die Ernte der Tränensaat

Psalm 126, 1-2.4-6

„Sammle meine Tränen in deinen Krug“

Psalm 56, 9.13-14

Gott zählt unsere Tränen

Psalm 6, 7-10
Psalm 39, 9.11.13
Psalm 56, 9
1. Könige 8, 27
Offenbarung 21, 1-4

Trauerarbeit

Psalm 139, 1-17.19-20.23-24

Eine Schule für unsere Gefühle

Psalm 73, 1-8
1. Korinther 13, 13
Psalm 37, 5

„Bestelle dein Haus, denn du wirst sterben“

Psalm 37, 23
2. Könige 20, 1

Emotionale Intelligenz

Psalm 90, 10.12

Gott macht Menschen fähig, Leid mitzutragen

Matthäus 9, 36
Psalm 23, 4
Galater 6, 2
2. Korinther 12, 9
Matthäus 16, 24-26

„Aus den Tiefen der Erde holst du mich herauf“

Psalm 71, 20
Jesaja 66, 13

Gott nimmt uns die Angst

Psalm 90, 12
Markus 16, 1.5-6

Wie Gott tröstet

Jesaja 41, 10

Geweinte Tränen werden abgewischt

Tobias 4, 6
Jesaja 66, 13
Offenbarung 21, 4

Wir haben seinen Tod erlebt

Offenbarung 2, 10

Die harte Arbeit des Sterbens

Sprüche 24, 10
Psalm 127, 3-5
Psalm 50, 15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.