Dorfchronik von Riemberg in Niederschlesien

Eine wertvolle Dokumentation zu Riemberg / Kreis Wohlau.

1989 haben Elfriede Hoppe und Brigitte Stürmer eine Chronik des schlesischen Dorfes Riemberg herausgegeben – darum steht über diesem Beitrag auch ein Datum aus diesem Jahr.

Da sicher nicht nur ehemalige Riemberger und ihre Nachkommen an den Informationen dieser Broschüre interessiert sind, stelle ich sie hier der Öffentlichkeit zur Verfügung:

Ab Seite 41 sind in der Chronik die letzten Bewohner der Riemberger Gebäude und Wohnstätten aufgeführt:

Die Chronik enthält auch eine Karte, auf der die Umgebung von Riemberg zu sehen ist:

Karte der Umgebung von Riemberg in Niederschlesien

Karte der Umgebung von Riemberg in Niederschlesien

Dorfplan von Riemberg in Niederschlesien

Besonders interessant fand ich den von Felix Schmidt aus dem Gedächtnis gezeichneten Dorfplan (Stand Januar 1945) mit detaillierten Angaben zur damaligen Bewohnerschaft einschließlich meines Großvaters Hermann Kretschmer, hier insgesamt zum Download:

Die von Felix Schmidt aus dem Gedächtnis erstellte Karte des Dorfes Riemberg in Niederschlesien (Stand 1945)

Gesamtplan von Riemberg

Ich hatte versucht, die Autorinnen der Broschüre über Riemberg im Internet aufzustöbern, aber vermutlich sind sie bereits gestorben. Falls ich durch die Publizierung des Heftes irgendwelche Rechte verletzen sollte, bitte ich Sie, mir eine E-Mail an kontakt(at)bibelwelt.de zu senden.

Helmut Schütz

Ein Kommentar

  • Wolf Hans-Jürgen

    Sehr geehrter Herr Schütz

    Bin heute zufällig auf Ihre Seite gestossen. (Hat mir sehr gut gefallen)
    Mein Vater hat in Riemberg beim Schmiedemeister Hemme gelernt.
    Er kam aus Mersine (Maibach).
    Er hätte sich sicher über meinen Fund gefreut. Aber leider ist er letztes Jahr verstorben.

    Liebe Grüße aus Bayern
    Hans-Jürgen Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.