Besinnliches für Zeitungen

Gedanken zum Sonntag in der Wetterau, in Alzey und in Gießen.

2016-04-18-Helmut-SchuetzHier finden Sie eine Übersicht über kurze besinnliche Betrachtungen, die ich – meist für Tageszeitungen – im Gebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) geschrieben habe. Sie sind chronologisch geordnet – die neuesten zuerst, die ältesten ganz hinten.

Helmut Schütz

 

Männer in der Kirche (Gießener Allgemeine, 20. Februar 2016)

Die Taube auf dem Dach (Gießener Allgemeine, 23. Mai 2015)

Ladestation (Gießener Anzeiger, 22. März 2014)

Gott macht keine Unterschiede (Gießener Anzeiger, 16. März 2013)

Haben wir alle den gleichen Herrgott? (Gießener Anzeiger, 3. März 2012)

Nicht fehlerlos, aber verantwortungsbewusst (Gießener Anzeiger, 27. Februar 2011)

Zwei volle Tassen (Gießener Anzeiger, 30. Januar 2010)

Schwieriges Alter (Gießener Anzeiger, 25. April 2009)

„Mensch, ärgere dich nicht“ (Gießener Anzeiger, 5. Juli 2008)

Zauberwelten für die „entzauberte Welt“ (Gießener Anzeiger, 28. Juli 2007)

Aus Abend und Morgen ein neuer Tag (Gießener Allgemeine, 4. November 2006)

Zwei Teller für vier Personen (Gießener Anzeiger, 29. Juli 2006)

Hammerschläge mit hammerharten Folgen (Gießener Anzeiger, 29. Oktober 2005)

Siebentagewoche der Erlösung (Gießener Allgemeine, 19. März 2005)

Klug werden im November (Gießener Anzeiger, 1. November 2003)

Um „fünf vor zwölf“ für den Frieden beten (Gießener Anzeier, 8. Februar 2003)

Fastenzeit – bunt wie das Morgenrot (Gießener Anzeiger, 16. Februar 2002)

Der Himmel – ein Alptraum? (Gießener Anzeiger, Frühjahr 2001)

Sehnsucht nach „Big Brother“? (Gießener Anzeiger, Frühjahr 2000)

Unnütz oder uneigennützig? (Gießener Anzeiger, 6. Februar 1999)

Wunder gibt es auch in Alzey… (Allgemeine Zeitung Alzey, Herbst 1998)

Neujahr im November (Evangelischer Pressedienst – epd -, 28. November 1993)

Den Gürtel weiter schnallen (epd, 28. Februar 1993)

Fahrt zum Himmel (epd, 24. Mai 1992)

Hoffnung nach einem misslungenen Putsch ( epd, 8. September 1991)

Apfelbäumchen (epd, 10. Februar 1991)

„Wer dir einen Schlag auf die Nase gibt…“ (epd, 12. August 1990)

Gott fürchten? (epd, 22. Oktober 1989)

Gebetshaltungen (Wetterauer Zeitung, 22. Januar 1989)

„Herr Pfarrer, warum haben Sie eigentlich nicht…?“ (Wetterauer Zeitung, 18. Juni 1988)

Weihnachts-Wunder – mit oder ohne stimmungsvolle Verpackung (Wetterauer Zeitung, 24. Dezember 1987)

Kirchentag und Kirchen-Alltag (epd-Betrachtung für Sonntag, 19. Juli 1987)

„Wie lieblich ist der Maien“ (Wetterauer Zeitung, 2. Mai 1987)

Passt die Fastnacht nicht ins Kirchenjahr? (Schlitzer Bote, 14. Februar 1987)

Hat Gott einen Fehler gemacht? (Wetterauer Zeitung, 30. August 1986)

Augen (Wetterauer Zeitung und Schlitzer Bote, 1. März 1986)

Zwischen den Jahren (Wetterauer Zeitung, 31. Dezember 1985)

Brüderliche Leitung (Wetterauer Zeitung und Schlitzer Bote, 31. August 1985)

Ein liebender Gott hält unseren Zorn aus (Wetterauer Zeitung, 6. April 1985)

Die Menschheit ist sterblich (Wetterauer Zeitung, 4. August 1984)

„Ängstige deinen Nachbarn wie dich selbst!“ (Wetterauer Zeitung, 2. April 1983)

„El Salvador heißt: Der Erlöser“ (Wetterauer Zeitung, 14. März 1981)

Zur Hoffnung berufen (Wetterauer Zeitung, 11. Mai 1979)

Reicht ein halber Mantel? (Wetterauer Zeitung, 11. November 1978)

Pfingsten ist Muttertag (Wetterauer Zeitung, 13. Mai 1978)

Das achte Gebot (Wetterauer Zeitung, 1977)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.