Die Apostelgeschichte des Lukas

Gottesdienste zu Texten um Petrus und Philippus, Paulus und Lydia.

Die Apostel Petrus und Paulus mit ihren Symbolen Schlüssel und Schwert

Petrus und Paulus sind die Hauptfiguren in der Apostelgeschichte des Lukas (Bild: pixabay.com)

Die Apostelgeschichte ist für Lukas die notwendige Ergänzung seines Evangeliums. In ihr stellt er dar, wie die Frohe Botschaft von Jesus Christus von Jerusalem und Judäa aus in der ganzen Welt verbreitet wird und durch Paulus sogar ins Zentrum des Weltreiches, nach Rom, gelangt. Die meisten Erzählungen der Apostelgeschichte drehen sich um Paulus, den Völkermissionar, aber auch Petrus und Stephanus, Philippus und Lydia spielen eine Rolle.

Zu den Angaben und Farben in der folgenden Liste der Gottesdienste finden Sie hier Erläuterungen.

„So weit die Wolken gehen“ (13. Mai 2010): Christi Himmelfahrt (Reihe 2)

Apostelgeschichte 1, 3-11
5. Buch Mose – Deuteronomium 5, 22
Daniel 7, 13-14
Psalm 36, 6

Irrgarten? Weg zur Mitte! (28. Mai 1992): Christi Himmelfahrt (Reihe 2)

Apostelgeschichte 1, 1-11

Die Zeit dieser Welt hat ein gutes Ziel (8. Mai 1986): Christi Himmelfahrt / Quasimodogeniti (Reihe 1+2 / 5)

Lukas 24, 50-53
Apostelgeschichte 1, 8-14
Markus 16, 19-20

„Dass einer des anderen Sprache verstehe!“ (12. Juni 2011): Pfingstsonntag / Pfingstmontag (Reihe 2 / 3)

Apostelgeschichte 2, 1-11.38.41
1. Buch Mose – Genesis 11, 1-9

Geburtstag der Kirche (10. Juni 2011): Pfingstsonntag (Reihe 2)

Biblische Nacherzählungen
Apostelgeschichte 2, 3

Gesichte – Träume – Weissagungen (7. Juni 1992): Pfingstsonntag (Reihe 2)

Hesekiel 36, 22-28
Apostelgeschichte 2, 1-5.7-18

Die Pfingstpredigt des Petrus (14. Mai 1989): Pfingstmontag (Reihe 6)

Apostelgeschichte 2, 1-8.12-14.37-41
Apostelgeschichte 2, 22-23.32-33.36-39

Fortschritt ohne Gott? (18. Mai 1986): Pfingstmontag / Pfingstsonntag (Reihe 3 / 2)

1. Buch Mose – Genesis 11, 1-9
Apostelgeschichte 2, 1-8.12-15.22-24.36-38

Alte Dame Kirche (26. Mai 1985): Pfingstsonntag (Reihe 2)

Apostelgeschichte 2, 1-4

Geistgeschichte (10. Juni 1984): Pfingstsonntag (Reihe 2)

Apostelgeschichte 2, 1-18

„Fürchte dich nicht, liebes Land“ (28. Mai 2017): Pfingstsonntag (Reihe 2)

Apostelgeschichte 2, 17-21
Joel 1, 1-4.6-7.14-15 und 2, 1-3.6.9-14.17-24 und 3, 1-5

„Er hat die Verwesung nicht gesehen“ (11. April 2004)

Sirach 7, 17
Psalm 88, 13 und 16, 10
Apostelgeschichte 2, 24-27.29-32
Apostelgeschichte 13, 34-37

Mahl – Zeit (20. März 2008): 7. Sonntag nach Trinitatis (Reihe 2)

Sprüche 15, 15
Apostelgeschichte 2, 42-47

Heile Welt in der Urgemeinde? (25. Juli 2004): 7. Sonntag nach Trinitatis (Reihe 2)

Apostelgeschichte 4, 32.34-35
Apostelgeschichte 2, 41-47
1. Buch Mose – Genesis 1, 31

Was ist Gemeinde? (23. August 1987): 5. / 7. Sonntag nach Trinitatis (Reihe 4 / 2)

Matthäus 18, 20
1. Buch Mose – Genesis 12, 1-2
Apostelgeschichte 2, 42-47

Augenkontakt zu einem Bettler (24. August 2012): 12. Sonntag nach Trinitatis (Reihe 4)

Apostelgeschichte 3, 1-10

Auf eigenen Füßen stehen (3. September 2006): 12. Sonntag nach Trinitatis (Reihe 4)

Markus 7, 32-35.37
Apostelgeschichte 3, 1-10

Wer lässt uns den Zufall zufallen? (30. Juli 2000): 6. Sonntag nach Trinitatis (Reihe 4)

Apostelgeschichte 8, 3-5.26-36.38-40

„Er zog seine Straße fröhlich!“ (17. Juli 1988): 6. Sonntag nach Trinitatis (Reihe 4)

Apostelgeschichte 8, 26-39

Paulus – starker Typ für Christus (25. Oktober 2003): 12. Sonntag nach Trinitatis / Jubilate (Reihe 2 / 6)

1. Korinther 3, 11
Johannes 10, 30 und 14, 6 und 7, 38
2. Buch Mose – Exodus 14
Matthäus 9, 36
Apostelgeschichte 7, 58 und 8, 1.3
Apostelgeschichte 9, 1-9
Apostelgeschichte 17, 16-19.22-23.31-32
Psalm 22, 19

Offenbarung 2, 10 und 22, 1 und 1, 20
Sacharja 12, 10
1. Buch Mose – Genesis 2, 10-14 und 26, 19
Hohelied 4, 15
Jeremia 17, 13
Jesaja 6, 2

Paulus muss blind werden, um sehen zu können (6. September 1992): 12. Sonntag nach Trinitatis (Reihe 2)

Psalm 147, 3
Markus 7, 31-37
Apostelgeschichte 9, 1-20

Neu in Paulus? Herzlich willkommen! (30. Januar 2005): 3. Sonntag nach Epiphanias (Reihe 6)

2. Buch Mose – Exodus 20, 4
Johannes 14, 1-6
Apostelgeschichte 9, 43 und 10, 1-36.43-48 und 11, 1-4.18
3. Buch Mose – Levitikus 11

Petrus lernt Toleranz (28. Januar 1996): 3. Sonntag nach Epiphanias (Reihe 6)

Matthäus 8, 5-10.13
Apostelgeschichte 9, 43 und 10, 1-29.34-35

Osterpredigt des Petrus (23. März 2008): Ostermontag (Reihe 6)

Apostelgeschichte 10, 34a.36-43.44-48

Gelassenheit und Humor trotz schwerer Zeiten (8. Oktober 2000): 16. Sonntag nach Trinitatis (Reihe 4)

Apostelgeschichte 12, 1-11.13-15
Psalm 127, 2
Lukas 2, 9-10 und 22, 43-44

Lydia: Purpurfärberin und Gemeindeleiterin (8. Februar 2011): Sexagesimae (Reihe 6)

Apostelgeschichte 16, 9-15.40

Die Europawahl des Paulus (16. Juni 2004): Sexagesimae / Kantate (Reihe 6 / 4)

Apostelgeschichte 16, 5-40

Zwei verschiedene Kindertaufen (3. Juli 1988): Sexagesimae (Reihe 6)

Apostelgeschichte 16, 9-15

Loblieder im Gefängnis (20. Mai 1984): Kantate (Reihe 4)

Apostelgeschichte 16, 16-31

„Keinem von uns ist Gott fern“ (31. Dezember 1988): Jubilate (Reihe 6)

Apostelgeschichte 17, 1-34

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.