Sich das Leben nehmen

Sich das Leben nehmen: Eine Frau, die sich verzweifelt beide Hände vor das Gesicht hält

Menschen können so verzweifelt sein, dass sie sich das Leben nehmen (Bild: geralt – pixabay.com)

In den Texten der nachfolgend aufgelisteten Trauerfeiern geht es um Menschen, die sich aus Verzweiflung bzw. auf Grund einer seelischen Erkrankung selbst das Leben genommen haben.

In den gelb hinterlegten Kästen gebe ich die Textstellen aus der Bibel und die Lieder aus dem Gesangbuch an, die in der jeweiligen Trauerfeier eine inhaltlich tragende Rolle spielen:

Dieser Tod hat kein Problem gelöst

Matthäus 11, 28-30
Psalm 77, 15
Johannes 16, 33
Matthäus 27, 46
Lukas 23, 46

Warum ließ er die im Stich, die ihn liebten?

Psalm 77, 3.7
1. Samuel 16, 7

Erdrückende Schatten auf der Seele

Psalm 88, 2-5.7.9-18

Zorn und Schuld, Machtlosigkeit und Verzweiflung

Psalm 88, 2-19

Er war kein Engel, aber er wird einer sein

Markus 12, 25
1. Petrus 5, 7

Beerdigung eines verzweifelten Menschen

Psalm 88, 4-5.7.10-11.16

„Angst essen Seele auf“

Psalm 143, 1-4
Psalm 39, 8.13

Rätselhafter Gott

Jeremia 17, 9-10.14
Psalm 139, 1-18.23-24
Lukas 23, 34
Johannes 5, 24-25.28-29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.