Die Erlösung und der Erlöser

In den Texten der nachfolgend aufgelisteten Trauerfeiern geht es um den sehr vielschichtigen Begriff der Erlösung. Die Erlösung von schwerer Krankheit oder einem schweren Schicksal durch den Tod wird ernstgenommen und in einen Zusammenhang gestellt mit der Hoffnung auf Gott und seinen Sohn Jesus Christus als den Erlöser aus Unterdrückung und Unrecht, Leid und Tod, Schuld und Sünde.

Weiterlesen

Weisheit, Gerechtigkeit, Heiligung, Erlösung

Vier gewichtige Worte – Jesus Christus wird mit all dem gleichgesetzt. Es gibt viele weise Menschen – Jesus ist die Weisheit in Person. Wir verzweifeln an der Herstellung von Gerechtigkeit – Jesus ist die Gerechtigkeit. Jesus verkörpert alles, was man zum Heiligwerden braucht. Und wenn wir Erlösung suchen, vom Bösen, vom Leiden, von Schuld: Jesus ist unsere Erlösung.

Weiterlesen

Der Abstieg des Lebendigen zu den Toten

Kirchenfenster erzählen die Bibel. Im Jubiläumsjahr des 100 Jahre alten Neuen Friedhofs Gießen steht das dreiteilige Kirchenfenster der Kapelle im Mittelpunkt einer Bildmeditation. Angeschaut werden: Jesu Abnahme vom Kreuz durch Jesu Mutter Maria und Josef von Arimathäa, der Abstieg Jesu ins Totenreich sowie die Verkündung seiner Auferstehung durch einen Engel an zwei Marien und Salome.

Weiterlesen

Gottes Wort läuft – wie ein WM-Fußballer

Ich finde es lustig, dass am Tag des WM-Endspiels nicht nur die Fußballer durch ihre Laufleistung überzeugen sollen. Auch das Wort des Herrn soll seine Kraft erweisen, indem es läuft. Gottes Wort rüttelt auf und tröstet, mutet zu und gibt Mut. Doch all das kann es nur, wenn es läuft – von Mund zu Ohr, von einem Menschen zum andern.

Weiterlesen

Die (Er-)Lösung naht!

Eine Gemeinde, die auf Jesus wartet, wird zu einer Säule im ewigen Tempel Gottes. Es geht nicht um den Bau einer prunkvollen Kirche, sondern gerade die kleine Gemeinde in Philadelphia oder die Paulusgemeinde hier in der Gießener Nordstadt wird zum Baustein der Stadt Gottes, wenn sie den Zuspruch von Jesus und das Vertrauen zu ihm bewahrt.

Weiterlesen