Philosophie: In dieser Kategorie der Bibelwelt sind Beiträge zusammengefasst, die mit Philosophie zu tun haben, insbesondere mit den Gedanken des Philosophen Odo Marquard.

Philosophie des Stattdessen

Odo Marquard als Philosoph der Kompensation. Ein Lieblingsbegriff des Philosophen Odo Marquard war die Kompensation. Wenn die großen Würfe nicht gelingen, wenn man auf die absolute Wahrheit und die Weltrevolution verzichten muss, dann tut man lieber etwas – stattdessen! In dieses Thema führen die Zitate auf dieser Seite ein – und regen damit an, tiefer einzusteigen in seine Werke.

Weiterlesen

Kritik der Geschichtsphilosophie

Odo Marquard gegen Revolution und Übertribunalisierung. Einen Namen machte sich der Philosoph Odo Marquard unter anderem dadurch, dass er der Kritischen Theorie Frankfurter Prägung (der er anfänglich durchaus aufgeschlossen gegenüberstand) und allen geschichtsphilosophischen und revolutionären Ansätzen seine besondere Ausprägung skeptischer Philosophie entgegensetzte. Gerade wenn einem an gesellschaftlicher Veränderung gelegen ist, sollte man sich seiner Kritik der geschichtsphilosophischen Kritik stellen.

Weiterlesen

Religion – Religionskritik – Kritik der Religionskritik

Was der Philosoph Odo Marquard über Religion zu sagen weiß. Der Philosoph Odo Marquard verstand sich durchaus auch als religiöser Mensch. Eine Auswahl seiner Stellungnahmen zur Religion und ihrer Kritik, aber auch zur für ihn notwendigen Kritik der Religionskritik können dazu anregen, in seinen eigenen Schriften mehr zu diesem Thema zu erfahren.

Weiterlesen

Bonmots des Philosophen Odo Marquard

Hier habe ich Bonmots des Philosophen Odo Marquard gesammelt – sie sollten nicht in Vergessenheit geraten, sondern zum Stöbern und Nachlesen in seinen Schriften anregen. Die in Klammern angegebenen Stichworte verweisen auf die ausführlichen Literaturangaben in der chronologisch nach Jahreszahlen geordneten Bibliographie mit 103 Schriften von Odo Marquard.

Weiterlesen

Gott in vielen Geschichten

Diskussionsbemerkung zur „Bibel in gerechter Sprache“. Für eine Veranstaltung am 8. Juli 2004 mit Dr. Judith Hartenstein zur „Bibelübersetzung in gerechter Sprache“ anlässlich des 25. Ordinationsjubiläums von Pfarrer Helmut Schütz (Evangelische Paulusgemeinde Gießen) formulierte Prof. Dr. Odo Marquard die nachfolgende Diskussionsbemerkung.

Weiterlesen
1 2