Draußen vor dem Tor

Zum Gedenken an Werner Schmauch (1905-1964). Das Jahr 1985 sollte nicht vorübergehen, ohne dass wir auch in der „Jungen Kirche“ eines Mannes gedacht haben, der in diesem Jahre 80 Jahre alt geworden wäre, wenn er sich nicht frühzeitig in dem Dienst verzehrt hätte, den er als seine Lebensaufgabe begriff. Professor Dr. Werner Schmauch, Schüler des Breslauer Neutestamentlers Ernst Lohmeyer,

Weiterlesen

Umkehr zur Proexistenz

Die Überwindung des religiösen und politischen Egoismus. Das Vermächtnis Werner Schmauchs als Wegweisung heute In diesem Jahr wäre ein Mann 80 Jahre alt geworden, dessen Leben und Wirken man unter dem von ihm gefundenen Begriff der „Proexistenz“ zusammenfassen könnte. Die Rede ist von dem schlesischen Pastor der bekennenden Kirche und späteren Greifswalder Universitätsprofessor D. Werner Schmauch.

Weiterlesen