Zur Forderung einer „bereinigten“ Bibel von Peter Bingel

Plünderung und Entsorgung des Schatzes der Hebräischen Bibel? Leserbrief von Helmut Schütz zum Beitrag „Tota scriptura?“ von Peter Bingel im Deutschen Pfarrerblatt 2/2008, S. 85f. 597 vor Christus plündern babylonische Truppen den Tempel von Jerusalem. Was der Anbetung des NAMENS des Gottes Israels dienen sollte, wird geraubt, umgewidmet, eingeschmolzen

Weiterlesen